Liebe Duisburgerinnen und Duisburger!

Kleinere Parteien oder Wählergemeinschaften spielen in der politischen Stadtlandschaft ein große Rolle. Sie können „Kungeleien“ verhindern, die der Wähler ohnehin als Teil des politischen Geschäftes sieht. Abwehrhaltung und Wahlverdruss rühren unter anderem hierher.

Politik ist für viele keine saubere Angelegenheit, was sich übrigens bei Umfragen auch am Image einzelner Politiker ablesen lässt. Wählervereinigungen können zu wechselnden Mehrheiten beitragen und damit einer Parteiendiktatur entgegenwirken. Es ist gut, dass es die Kleinen gibt.

Die Bürger Union Duisburg möchte Wähler dazu gewinnen, um ihren Einfluss zu stärken. Wahlweise als Sand im Getriebe, wenn Interessen Duisburger Bürger offensichtlich vernachlässigt werden, aber auch als Gleitmittel, das die Stadt voran bringt.

Auszüge aus Protokollen von Sitzungen der Bezirksvertretung Meiderich/Beeck beweisen, dass man auch als einzelner durchaus Mitreden und an Entscheidungen mitwirken kann. Stören Sie sich bitten nicht daran, dass es am Anfang Herr Kley – Bürger Union Duisburg heißt und später Herr Kley – FW BU. Damit soll nur zum Ausdruck gebracht werden, dass die BÜRGER UNION DUISBURG zu den Freien Wählern gehört, die z.B. in Bayern ganz hervorragend abgeschnitten haben.

Die Bürger Union Duisburg möchte in allen Bezirksvertretungen mitdiskutieren und die Interessen Duisburger Bürger vertreten. Sie möchte auch im Rat stärker vertreten sein. Nach 10 Jahren unermüdlichen Einsatz hat sie diese Chance nach Ansicht vieler Duisburger verdient. Die offizielle Seite der Bürger Union finden Sie hier.

Die Bürger Union Duisburg sieht sich als die echte Alternative für Duisburg. Was gut ist, wird gerne kopiert. Lassen Sie sich aber nicht von denen täuschen, deren Schwergewicht auf dem Euro liegt, die diesen Euro platt machen wollen. Die BÜRGER UNION DUISBURG will mehr Euro für Duisburg und endlich den Neuanfang. Zu dem Neuanfang gibt es keine andere Alternative als die Machtablösung. Das Ringen um Entscheidungen hat Vorrang vor dem ideologischen Diktat und Gezänk. Wir sind die Bürger. Packen wir es bei dieser Wahl endlich richtig an.

Ganz herzliche Grüße von

 Rudolf Kley

 
weitere Infos zur Bürger Union finden Sie hier 

Informationen zur Briefwahl auf Klick und QR-Code nutzen

oder direkt hier www.bu-duisburg.de/briefwahl-info.html

 

 
 
Veranstaltungen
 
   
 
Fragebogen zur Rückverlegung des Wochenmarktes in Meiderich-Mitte bitte ausfüllen!

Weitere Informationen hier!

 

Für 5 Millionen DM wurde der Marktplatz in Meiderich neu gestaltet. Es war ein funktionierender Markt. Reichhaltig und gut im Angebot, Sehr gut besucht. Meidericher trafen sich hier, die es inzwischen in andere Stadtteile verschlagen hatte, um alte Bekannte zu treffen. Der Markt pulsierte, bis man ihm eine Form gab, die ihn förmlich erstickte. Die Besucher konnten nicht mehr mal eben am Marktplatz parken, um ihre Autos zu beladen. Der Marktbesuch fiel mit der Neugestaltung. Viele Besucher blieben weg. Man tat nichts, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken. Man wollte es auch nicht, weil man schon andere Pläne hatte. Der Markt sollte die Von der Markstraße retten, dort für eine Belebung sorgen. Bevor der Markt verlegt wurde, gab es viele leere Versprechungen seitens der SPD, um die Bevölkerung zu beruhigen. Nichts wurde davon eingehalten. Der Markt sollte immer dann an seinen alten Standort zurückkehren dürfen, wenn der neue Platz z.B. für eine Veranstaltung genutzt würde. Pustekuchen. Man entfernte sofort mit der Verlegung alle Stromkabel und ließ die Meidericher Bevölkerung im Dustern stehen. Kann man dies und sollte  wieder rückgängig machen? Infos finden sie auch hier "Initiative Markt zurück"
 
 

Endlich weg damit! "Illegales Osterei vom MSV"

Während sich die Meidericher schon au den Osterspaziergang freuen, macht der Sportverein ihnen einen Strich durch die Rechnung. Unvermittelt stehen sie vor einem überflüssigen meterhohen Zaun..."

lesen Sie mehr dazu: http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/illegales-osterei-vom-msv-id1551701.html und hier http://forum.derwesten.de/duisburg-f29/illegales-osterei-vom-msv-sonnenkoenig-hellmich--t13856.html

Weitere Themen wie "Grillen im Park ohne Toilette?" "Wo sind die öffentlichen Toiletten in Meiderich?" "Hunde vergiften im Stadtpark?" und mehr!

 

   
Harald Lenders  
Sie wollen spenden?

 

 

Mutter

Vater

Mutter, Vater, Rudi

Wolfram, Mutter, Norbert, Rudi

Einschulung

Rudi, Wolfram,Norbert

 Mit Ehefrau Elke

Formationstanz

Mit Kindern

Löwen-Apotheke

Kunstaktion

am Strand

       
       
 

 

Zu meiner Person